Fakten & Geschichte

Bau 1885 als Waldschlössli vom Rocca
Umbenennung 1983 in Waldhaus am See
das Wort „See“ verspricht Erholung und Ruhe
Direktion 1983 - 2014 Claudio Bernasconi
2011 - 2014 mit Sohn Sandro Bernasconi
  Seit November 2014 Sandro Bernasconi
Umbau 1995 für CHF 9'000’000
2003 für CHF 500’000
2009 Ski-/Velo Raum
2011 Küche
2013 grosse Renovation. 11 neue Zimmer, 25 neue Bäder, alles neue Betten, Eingangsbereich, Speisesaal und Aufenthaltsraum
Lage Einziges Hotel direkt am See, 5 Gehminuten vom Bahnhof, einzigartige Aussicht in Richtung Maloja, ruhige Lage
Hotelkategorie *** Sterne Superior
Zimmer 34 Doppelzimmer 9 Einzelzimmer
2 Studios 2 Familienzimmer
3 Wohnungen/Suiten
Kategorien

Einzelzimmer
Einzelzimmer See
Doppelzimmer
Doppelzimmer See
Doppelzimmer Comfort
Doppelzimmer Comfort See
Familienzimmer

Ausstattung Dusche oder Bad, WC, Safe, Minibar, Haartrockner, Radio, Telefon mit eigener Telefonnummer sowie LED-TV mit (135 Sender, davon 55 in HD) mit CD-DVD-Player, Gratis WIFI im gesamten Hotel
Infrastruktur Restaurant, Whisky-Bar "Devil's Place", Whisky-Shop, Weinkeller „Cave Waldhaus“, Aufenthaltsraum, Wellness (Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Solarium, Massagen) Ski- bzw. Fahrradraum, Parkplatz und Garage
Spezielles Bauernbuffet, Wildwochen, Spezialabend mit einem Gastland, verschiedene Fondues, Weindegustationen, Whiskydegustation, Whisky and Dine, Wine and Dine, grösste Whisky-Bar der Welt mit einem Eintrag im Guinessbuch der Rekorde, Weinkeller mit über 50'000 Flaschen, begehbarer Humidor
Mitarbeiter 35 in 4 Abteilungen